Zielloses Bleiben

Tomas Kleiner

Wofür stehst du morgens am liebsten auf? Wenn du dein Leben lang nicht für Geld arbeiten müsstest, was würdest du dann tun? Was ist für dich ein "guter Tag"?

Das Ziellose Bleiben ist eine performative Praktik des Verweilens, mit der sich Tomas Kleiner auf die Suche nach Träumen, Wünschen und einem künstlerisch-utopischen Alltagskonzept macht.

10. Juli – 10. Oktober 2021
BEUYS+PLATTFORM
Kunstmuseum Bonn

VIDEO

Erster Tag

EIN ORT ZUM VERWEILEN

30 Juli

STATEMENTS BEUYS+PLATTFORM

29 Juli

Erster Tag

NEUER STANDORT AUF DER BEUYS+PLATTFORM

28 Juli

STATEMENTS BEUYS+PLATTFORM

25 Juli

Zielloses Bleiben

FRAGMENTE EINES GESPRÄCHS

24 Juli

STATEMENTS UNI / WERSTEN DÜSSELDORF

22 Juli

STATEMENTS DÜSSELDORF BILK

21 Juli

Erster Tag

STATEMENTS BEUYS+PLATTFORM

20 Juli

STATEMENTS BEUYS+PLATTFORM

20 Juli

Zielloses Bleiben

GESPRÄCH

19 Juli

Erster Tag

BONN UN-CAMPUS / PARK

18 Juli

STATEMENTS UN-CAMPUS

18 Juli

STATEMENTS DÜSSELDORF HOLTHAUSEN

17 Juli

Erster Tag

NOTIZ

16 Juli

Zielloses Bleiben

GESPRÄCH

14 Juli

Erster Tag

INTERVIEW COSMO

13 Juli

Erster Tag

LAGERPLATZ

13 Juli

Erster Tag

NOTIZ

12 Juli

Erster Tag

ES SICH GEMÜTLICH MACHEN

11 Juli

Erster Tag

EINFACH NUR LIEGEN

10 Juli

Zielloses Bleiben

BUS-INSTALLATION

04 Juli

Zielloses Bleiben

BETT-INSTALLATION

04 Juli